×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Am gestrigen Samstag fand beim Polizei SV Hannover erstmals nach 28 Jahren Pause wieder das Pokalschießen des Unterkreises Ost statt, zu dem sich insgesamt 15 Schützinnen und Schützen der USG Misburg auf den Weg an die breite Wiese machten.

Von 10.00 Uhr an konnte in verschiedenen Altersklassen 10m Luftgewehr geschossen werden und die vielen Helfer des ausrichtenden Vereins sorgten für einen reibungslosen Ablauf und einen kurzweiligen Wettkampf. Als am Abend dann die Siegerehrung anstand, konnte die USG nicht nur zahlenmäßig mit der stärksten Truppe aufwarten, sondern räumte auch mit insgesamt 4 ersten Plätzen richtig ab.

Leona Scheumann (Junioren),
Michael Scharr (Freihandschützen),
Ulrich Hacke (Altersklasse-Auflage)

und die Freihandmannschaft mit Michael Scharr, Hendrik Müller und Jens Zimmermann konnten jeweils die gesamt Konkurrenz hinter sich lassen – Hut ab !

Die USG bedankt sich nochmals ausdrücklich beim PSV für diese tolle Veranstaltung und freut sich schon jetzt auf die nächste Auflage des Pokalschießens im kommenden Jahr.